Projekt- Beschreibung

Wasser, Luft, Licht, Sonne
und Mehr.

Nery Alaev garantiert unbeschwertes Lebensgefühl

Mit seinem neuesten Immobilienprojekt „Soho Brigittenau“ erfüllt Nery Alaev die höchsten Ansprüche von Eigenheimbesitzern und Kapitalanlegern, nämlich eine zentrale und gleichzeitig ruhige Lage am Donaukanal, verbunden mit einer modernen, gehobenen Architektur.

Die große Nachfrage nach den von Nery Alaev angebotenen Immobilien, wie z.B. das Projekt Pier 36, haben ihm gezeigt, dass er mit seinen neuen Projekten am Puls der Zeit liegt. Nach wie vor sind Immobilien an einem 1a-Standort verbunden mit einer qualitativ hochwertigen Bauausführung und anspruchsvollen Architektur sehr gefragt, da sie den Bewohnern eine ausgesprochen hohe Lebensqualität bieten und gleichzeitig Kapitalanlegern ein gutes Wertsteigerungspotential sowie eine lukrative Rendite. 

Ebenso wie das Projekt Pier 36 liegt auch das neueste Immobilienprojekt von Nery Alaev in unmittelbarer Nähe zum Donaukanal-Radweg und dem grünen Freizeitparadies Augarten und damit  im aufstrebenden 20. Gemeindebezirk der pulsierenden Metropole Wien. In der Fachpresse wird Wien wegen seiner hohen Lebensqualität infolge der Vielzahl an kulturellen Angeboten – z.B. das Kunst- und Naturhistorische Museum, Schloss Schönbrunn, die Hofburg, die Spanische Hofreitschule, der Stephansdom – sowie der vielen Naherholungsgebiete wiederholt als äußerst interessanter Immobilienstandort gerankt. Die Metropole wächst jährlich um 15.000 Einwohner und diese benötigen Wohnraum!

Soho Brigittenau – Wohn- und Freizeitparadies

Mit dem Projekt Soho Brigittenau bietet Nery Alaev attraktiven Wohnraum in unmittelbarer Nähe der  Donauinsel, einem wichtigen Naherholungsgebiet von Wien. Diese 21 km lange Insel zwischen Donau und Donaukanal ist zwischen Brigittenauer Brücke und Kaisermühlenbrücke parkähnlich angelegt, während an beiden Insel-Enden und im oberen Bereich des Donaudamms die „pure“ Natur überwiegt. Mit ihren idyllischen Badebuchten mit flachen Stränden bzw den zahlreichen Uferstiegen dient sie natürlich auch als Badeparadies für die gesamte Familie. Hier kommt jeder auf seine Kosten – ob Volleyballspielen, Joggen, Radfahren, diverse Wassersportaktivitäten, oder einfach nur am Strand liegen, Picknicken und Faulenzen, alles ist möglich.

Der nur ein paar Gehminuten entfernte Augarten mit über 52 Hektar großer Parkfläche und weiteren Sport- und Erholungsmöglichkeiten komplementiert dieses bereits außergewöhnliche Freizeitangebot.

Im 20. Bezirk gelegen ist auch der Nordwestbahnhof, eines der momentan spannendsten Stadtentwicklungsprojekte Europas. Bis 2025 soll auf dem riesigen Areal ein neuer und attraktiver Stadtteil entstehen, der alle Qualitäten des innerstädtischen Wohnens und Arbeitens mit höchstem Freizeit- und Erholungswert vereinen wird. Herzstück wird eine „Grüne Mitte“, die sich als multifunktionaler Grün- und Freizeitraum quer über dieses neue Stadtviertel ziehen soll. Somit werden auch die beiden bislang durch Bahnanlagen getrennten Bezirkshälften der Brigittenau zukünftig wieder verbunden.

Wer lieber seinen Gaumenfreuden frönen möchte, oder statt sportlichen Aktivitäten nachzugehen, seine Zeit lieber in coolen Bars verbringt, für den bietet die Brigittenau mit Musik- und Szenelokalen – z.B. die Grelle Forelle, das Flex, die Summer Stage, die Strandbar Herrmann – sowie dem bekannten Hannovermarkt und zahlreichen Restaurants mit österreichischer und internationaler Küche alles was das Herz, bzw. der Gaumen begehrt. 

Die zukünftigen Bewohner des Projektes Soho Brigittenau werden also dort wohnen, wo andere Urlaub machen oder ihre Freizeit verbringen. 

Gute Anbindung

Da das Leben nicht nur aus Freizeit besteht, ist die umgebende Infrastruktur des neuen Immobilienprojektes von Nery Alaev nicht unbedeutend. Der hohe Freizeitwert und gleichzeitig die verkehrsgünstige Anbindung des Soho Brigittenau macht dieses Objekt letztendlich auch so außergewöhnlich und beliebt. Ob per U-Bahn, Autobus, Schnellbahn, Auto, Flugzeug oder Katamaran - die verschiedensten Verkehrsverbindungen sorgen für eine optimale Anbindung an das Zentrum Wiens, das Umland sowie die slowakische Hauptstadt Bratislava. 

Das Immobilienprojekt Soho Brigittenau steht somit für zentrumnahes Wohnen am Puls der Zeit. 

Zudem sind die Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Schulen, Kindergärten, Ärzte, Einkaufszentren, uvm fußläufig zu erreichen. 

Einziehen und sich wohlfühlen

Die Ausstattung der Immobilien ist das Außergewöhnliche. “Immobilien, in denen man sich wohlfühlt, zeichnen sich durch hochwertige Materialien, ausgewogene Proportionen, harmonische Farben und besondere Details aus”, so das Resümee von Nery Alaev aus seinen Erfahrungen der letzten Jahre in der Immobilienprojektentwicklung.

Die großzügigen Verglasungen sorgen für lichtdurchflutetes und modernes Wohnen und lassen das schöne Umfeld in die Wohnungen gelangen, indem sie Ausblicke auf den ruhigen Innenhof, die benachbarten Gartenlandschaften sowie die historischen Stil-Altbauten und die modernen, architektonisch anspruchsvollen Gebäude schaffen. 

Die standardmäßige Ausstattung mit robusten Eichenholzböden sorgt für eine entsprechende Wohlfühlatmosphäre, Schall- und wärmeisolierende Fenster unterstützen den Wohnkomfort und die Behaglichkeit. Die Bäder sind mit edlen Badarmaturen ausgestattet, so dass hier Entspannung an erster Stelle steht. 

Neben dem Wohlfühlaspekt ist es Nery Alaev wichtig, zukunftsweisende und zugleich umweltfreundliche Wohnkonzepte umzusetzen. So sind alle Wohnungen mit intelligenter Haustechnik, einem nachhaltigen Energiekonzept, hochwertigen und langlebigen Baumaterialien sowie einer Barrierefreiheit ausgestattet. 

Die neuen Bewohner des Soho Brigittenau sollen einziehen und sich wohlfühlen und werden herzlich willkommen geheißen in der Zukunft des Wohnens. 

Maßgeschneiderte Wohnlösungen

In diesem hochwertig sanierten Gründerzeitgebäude werden insgesamt 20 Eigentumswohnungen mit Größen zwischen 30 m² und 83 m² angeboten. Diese Ein- bis Dreizimmerwohnungen erstrecken sich vom Parterre bis zum neu ausgebauten Dachgeschoß und bieten maßgeschneiderte Wohnlösungen für alle Bedarfsgruppen – von Singles über junge Paare und Familien bis hin zu Senioren. Die hofseitig gelegenen Balkone und Terrassen tragen wesentlich zum vorher bereits erwähnten Wohlfühlaspekt bei.

Interessierte können sich für weitere Informationen jederzeit unverbindlich mit unseren kompetenten Mitarbeitern in Verbindung setzen, um gemeinsam die jeweils maßgeschneiderte Wohnlösung in diesem spannenden Wohnprojekt zu konzipieren.